Sie befinden sich hier

Inhalt

Beschleunigen von Anwendungen

Der erste ins Auge fallende Ansatz bei Performance Problemen ist einfach gesprochen: "...leg noch ein Brikett nach!".

Doch mit stumpfer Erhöhung der Leistungen von CPU, RAM oder I/O-Systemen ist es nicht immer getan. Neben Optimierungen der Hardware und innerhalb der Anwendung, müssen auch externe Faktoren berücksichtigt werden. Gerade bei der zunehmenden Mobilität der Nutzer und der steigenden Anbindung unterschiedlicher Lokationen (Niederlassungen, Home-Office, Hybrid Cloud, ...) kommt der Performance des Netzwerkes (im weitesten Sinne) eine sehr hohe Bedeutung zu. Stimmen Bandbreite und Latenz, ist die gefühlte Performance der Anwendung beim Nutzer deutlich verbessert.

Der oben erwähnte Ansatz mit mehr Briketts ist auch beim Netzwerk bald verpufft, bzw. lässt sich nicht immer so einfach umsetzen. Erhöhen Sie doch mal eben die Geschwindigkeit des Internets! Nein, nicht die Ihres Anschluss-Providers, sondern die der Netzwerke dahinter...

Hier hilft nur noch ein Griff in die große Zauberkiste. Neben dem Einsatz von ADC, um ausgelastete Server durch schiere Masse auf Trab zu bringen, können Sie "einfach" die vorhandene Bandbreite in Bezug auf Latenz und Durchsatz verbessern.

Wenn Sie verschiedenen Lokationen über ein Corporate Network verbunden haben (oder es planen), können wir Ihnen hier helfen:

  1. Bandbreite und Latenz: lassen Sie sich zeigen wie WAN Optimierung die Anbindung von Zweigstellen, Niederlassungen, Home-Office oder Cloud Diensten dramatisch verbessert.
  2. Garantiert synchrone Proxy-Storage-Systeme vor Ort: verbessern Sie den Zugriff auf zentrale Daten durch transparente, garantiert synchrone Proxy-Storage-Systeme vor Ort, ohne dass adminitrativer Einsatz vor Ort notwendig ist.

Hört sich das für Sie interessant an? Dank sprechen Sie uns an, wir liefern Ihnen gerne mehr Informationen zu diesem spannenden Thema.

Kontextspalte

Buchempfehlungen

Zwei sehr gute Standardwerke zum Thema Netzwerke sind die Bücher von W. Richard Stevens und Andrew S. Tanenbaum.

Buchempfehlung zum Thema TCP/IP Protokolle
W. Richard Stevens "TCP/IP Illustrated, Volume 1: The Protocols"
Buchempfehlung zum Thema Computer Netzwerke
Andrew S. Tanenbaum "Computer Networks"